• Reservieren und abholen
  • Nach Hause liefern
Fisher-Price

Fisher-Price: intelligentes Spielzeug von glücklichen Kindern inspiriert

Die interaktiven Spielsachen der Tochtergesellschaft des weltweit größten Spieleherstellers Mattel stehen seit 1930 für eine optimale Förderung und Forderung in den ersten Jahren der kleinen Entdecker. Bei Fisher-Price sind die wichtigsten Personen selbst in den Forschungsprozess mit einbezogen: nämlich die Kinder selbst. Wissenschaftler, Ingenieure und Designer entwickeln anhand des durch die Beobachtungen erlangte Wissen die Spielsachen ständig neu und passen diese perfekt die Bedürfnisse der Kinder an.

Wissenswertes über Fisher-Price

Die niedlichen Schlummer und Leuchttierchen von Fisher-Price integrieren entspannende Musik, Geräusche, sanftes Licht und leichte Bewegungen in einem kuscheligen Stoffkuscheltierchen. Entstanden aus der Kombination von Wissen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen der Schlaf- und Entspannungsforschung nimmt die Einschlafhilfe auch den energiegeladenen kleinen Entdecker in nur kurzer Zeit mit in das Land der Träume.

Zu Hause können die kleinen Energiebündel mit dem wolkenförmigen Lumalu Schlafassistent mit integrierten Lichtern in die Welt der Träume abtauchen. Mit einer App lassen sich Musikstücke, die Ein- und Aufwachzeiten personalisieren und so kinderleicht eine Schlafroutine entwickeln. Mit Fisher-Price wird sogar das Einschlafen zu einem Highlight.

Die farbenfrohen und kindgerechten Stapel- und Sortierspielsachen laden den kleinen Künstlern ein, Farben kreativ zu kombinieren und verschiedene Formen neu zu erlernen, sie zu erkennen und mit ihnen aufregende Bauwerke und Muster zu erschaffen. Ganz nebenbei wird die Kreativität und Fantasie geschult und die Entwicklung des räumlichen Denkens schon in den ersten Jahren spielerisch unterstützt.

Fisher-Price lädt die Kleinen im Spielcenter und Babyfitness dazu ein, ihren Körper durch unterschiedliche Reiß-, Dreh- und Zugspielsachen kennenzulernen. Ohne etwas kaputtzumachen und sich zu verletzen, lernen sie so mehr und mehr ihre Kraft verstehen und diese einzusetzen. Auch die Rasseln und Beißringe mit niedlichen Motiven geben den kleinen Racker ganz besondere körperliche wie auch motorischen Erfahrungen, die einen wichtigen Grundstein für spätere Herausforderungen legen.

Mit Hilfe der Jumperoos werden schon in den ersten Monaten, die für den aufrechten Gang und das Stehen notwendige Muskulatur gekräftigt. Auf spielerische Weise üben sich die Kleinen in der Entwicklung des Gleichgewichtssinns und der Orientierungsfähigkeit, sodass der Übergang zum alleine gehen nicht mehr schwer sein wird.

In der BlinkiLinks-Familie kann jedes Tier etwas ganz besonders gut und begleitet die kleinen Entdecker dabei, genau sein Spezialgebiet zu erlernen. Mit dem Drücken der bunten Tasten nehmen die robusten und blinkenden Freunde den wissbegierigen Nachwuchs mit auf eine einzigartige Lernreise in die Welt Alphabets, der Farben oder der Buchstaben und Zahlen. Eigenständig eignen sich die Kleinen neues Wissen an und können es mit ihren Lieblings-Lernfreunden so oft sie möchten wiederholen