• Reservieren und abholen
  • Nach Hause liefern
PLAYMOBIL bei VEDES KAUFEN
Playmobil 123
Playmobil City Action
Playmobil Family Fun
Playmobil Country
Playmobil Dollhouse
Playmobil City Life
Playmobil Princess
Playmobil Novelmore
Playmobil Dino Rise
Playmobil Adventures of Ayuma
Playmobil Asterix
Playmobil Volkswagen
Alle Playmobil Produkte entdecken

Playmobil – ein Lächeln erobert seit mehr als 45 Jahren die Kinderzimmer!

Wir schreiben das Jahr 1974 – die von Hans Beck erfundenen Spielfiguren von Playmobil erobern mit ihrem Lächeln von Deutschland aus die Kinderzimmer und die gesamte Welt des Spielzeuges. Die beweglichen Figuren lösen starre Zinnsoldaten ab und werden zu einem unkomplizierten Spielzeug, welches in jede Kinderhand passt. Tauche mit uns ein in die vielfältige Welt von Playmobil.

Insiderwissen für echte Fans von Playmobil und die es noch werden wollen

Es ist egal, welche Vorlieben ein Kind hat – bei Playmobil werden alle Interessen abgedeckt. Die Frage, was es alles von Playmobil gibt, muss eigentlich umformuliert werden. Was gibt es nicht, wäre wohl treffender. Bei Playmobil gibt es einerseits Produktserien, wie City Life, City Action und Family Fun für das alltägliche Rollenspiel und andererseits greift Playmobil aktuelle Themen, wie die Fußball-WM 2006 in Deutschland oder Filme und Serien, wie Ghostbusters oder Star Trek auf. Eine weitere große Serie gibt es außerdem noch mit Playmobil Country, welches das nicht weniger faszinierende Thema Tiere und Bauernhof als zentralen Punkt hat. Die Serie gewährt Einblicke in das Landleben und die spielenden Kinder, haben die Möglichkeit mehr über Tiere und die Natur herauszufinden. Mit den Playmobil Classic Cars holen Sie sich echte Klassiker ins Haus! Verträumt geht es weiter mit den Playmobil Prinzessinnen! Und wer Wildschweinbraten genauso liebt wie wir, liegt mit den Playmobil Asterix Sets genau richtig. Weitere spannende Themen sind Playmobil Dollhouse, Playmobil Fairies und PLAYMOBIL PLAYMO-Friends! Sehr beliebt sind die Actionreichen Serien, zu denen es auch auf YouTube Filmchen gibt, PLAYMOBIL NovelmorePLAYMOBIL Dino Rise!

Genau wegen dieser Faszination war der Ritter neben einem Bauarbeiter und einem Indianer eine, der ersten drei Figuren, die das Playmobil-Zeitalter einläuteten. Mittlerweile gibt es 5.100 unterschiedliche Figuren. Insgesamt sind es rund 3 Milliarden Figuren in etwa 100 verschiedenen Ländern, die die Kinderzimmer mit Leben und Fantasie füllen.

Über die Beliebtheit der Spielsachen von Playmobil gibt es nicht viel Raum zur Diskussion. Die Marke wurde in den vergangenen Jahren – so auch 2020 – zur Nummer 3 der bestbewerteten Spielzeugmarken in Deutschland gewählt. Die beliebtesten Serien sind City Life, City Action und Family Fun. Es zeigt einmal mehr, dass Kinder neben den Fantasiewelten der Ritter und Zauberer am liebsten die Erlebnisse der realen Welt abgebildet sehen möchten und diese Erlebnisse nachempfinden möchten.

Warum aber sehen die Figuren von Playmobil genauso aus, wie sie aussehen – ein Lächeln, zwei Augen – keine Nase und keine Ohren? Habt ihr euch schon einmal die Zeichnung eines kleinen Kindes angesehen, wenn es ein Gesicht zeichnet? Zwei runde Punkte und ein gebogener Strich – meistens ohne Nase und Ohren und genau deshalb sehen sie heute so aus. Obendrein die Größe mit 7,5 Zentimeter. Auch diese Einheit ist seit Beginn festgelegt und ist einem Menschen mit 187 Zentimeter im Maßstab 1:25 nachempfunden. „Frauen und Kinder zuerst" – dieser Spruch passt nicht bei Playmobil: die ersten beiden Jahre gab es überhaupt nur männliche Figuren – Frauen und Kinder kamen erst später. Aber der Playmobil-Bevölkerungswachstum ist beachtlich. Jede Sekunde werden 3,2 Figuren produziert – die Bevölkerung der Erde wächst im Vergleich jede Sekund